Cane Corso Kennel Fiducia di cane e'luomo Vertrauen zwischen Hund und Mensch
Cane Corso KennelFiducia di cane e'luomoVertrauen zwischen Hund und Mensch

Der Cane Corso


Der Cane Corso ist ein uralter italienischer Molosser und direkter Nachkomme vom römischen Canis pugnax. Die Historie reicht weit bis in das römische Reich zurück.

Die Geschichte des Cane Corso ist eng verbunden mit dem italienschen Volk. Im römischen Reich wurde sehr viel Wert auf kriegerische Eigenschaften gelegt. So mussten die Molosser ihre Fähigkeiten in der Arena oder auch als Kriegshelfer beweisen. Ebenso wichtig war das Bewachen der Häuser und Villen.

Im späteren Mittelalter wurde der Cane Corso gerne zur Großwildjagd eingesetzt. Seine Hauptaufgabe bestand aber weiterhin im Bewachen der Höfe, die Herden vor Wölfen, Bären und Viehräubern zu schützen.

In verschiedenen Gebieten Italiens wurde der Erhalt des Cane Corso dank seiner Nützlichkeit gesichert.

Der Cane Corso ist ein muskulöser, kräftiger und athletischer Hund. Er bewegt sich mit beachtlicher Leichtigkeit und hat sehr viel Freude an Bewegung. Der Kopf ist massiv, mit einem würdevollen und erhabenen Ausdruck. Er ist ein sehr aufmerksamer, wachsamer, menschenbezogener und treuer Begleiter. Seine ausgeprägte Intelligenz sollte unbedingt gefördert werden. Hierbei bedarf es einer konsequenten Erziehung ohne Härte.

Der Cane Corso, ist wie jeder andere Hund ein Rudeltier und sollte auch als solches gehalten werden. Er braucht immer die direkte Tuchfühlung mit seinem Rudel ( Familie ).

Dieses ist nur ein kleiner Abriss von der Geschichte des Cane Corso. Weitere Ausführungen würden zu weit reichen.

An dieser Stelle würde ich gerne einen sehr zu empfehlenden Buchtip abgeben. Es ist das einzige in deutscher Sprache geschriebene Buch über den Cane Corso.

 

Der Cane Corso

Margit Hartleb

ISBN 978-3-00-041356-8

Verlag Casalta 10

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Regina Sugint
Sonnenweg 34
30880 Laatzen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

0171 7012398

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fiducia di cane e'luomo